Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Begriff Definition
Oberboden

Als Oberboden (auch belebter Boden) wird der humose Bodenhorizont der obersten 20 bis 30 cm unter der Erdoberfläche bezeichnet. In der Umgangssprache wird er auch als Mutterboden (Norddeutschland) oder Humus (Süddeutschland) bezeichnet. Der Oberboden ist in einem Bodenprofil verglichen mit dem Unterboden meist reich an Nährstoffen (insbesondere Stickstoff) und Organismen. Abgestorbene Teile von Pflanzen und Lebewesen werden als Humus in den Oberboden eingetragen. Im Oberboden leben für gewöhnlich aerobe (sauerstoffliebende) Bakterien; in den unteren Horizonten können je nach Wassersättigung und Luftangebot auch anaerobe Bakterien existieren.

Quelle: www.wikipedia.de